Viele bereits verbaute Rollläden sind nicht gedämmt und stellen damit den energetisch ineffizientesten Bauteil überhaupt dar.

Zwischen Rollladen und Haus besteht oftmals nur eine minimale Holz oder Holzwerkstoffplatte. Mit einer nachträglichen Dämmung können Sie hohe Wärmeverluste und damit erhöhte Heizkosten vorbeugen.

Wir beraten Sie gerne zu unserem Leitungsangebot der nachträglichen Rolllädendämmung.

Schauen Sie sich vor Ort in unserem Ausstellungsraum um und lassen sich persönlich von Rudolf Mundt beraten. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Anruf – Ihr Rudolf Mundt Bauelemente Tischlerei-Team.