Geltende DIN-Normen sind ein wichtiges Qualitätsmerkmal, an dem sich Kunden gut orientieren können. Als zertifizierter Solarlux Quality-Partner bieten wir unseren Kunden seit Jahren Qualität auf Spitzenniveau.

Denn nicht nur alle senkrechten Systeme wie Glas-Faltwände und Horizontal-Schiebewände der Firma Solarlux sind zertifiziert, sondern auch alle Solarlux Terrassen- und Wintergartendächer sind mit dem CE-Kennzeichen versehen. Für unsere Kunden ein klares Signal: Solarlux Systeme entsprechen im vollem Umfang den in der EU geltenden Anforderungen.

Seit dem 1. Juli 2014 dürfen grundsätzlich keine tragenden Konstruktionen aus Aluminium oder Stahl mehr ohne Nachweis der Einhaltung der DIN EN 1090 auf den Markt gebracht werden. Diese EU-weit geltende Norm regelt, dass sich alle Hersteller von tragenden Aluminium- oder Stahlkonstruktionen die werkseigene Produktionskontrolle von einem unabhängigen Prüfinstitut zertifizieren lassen und einen Herstellernachweis zum Schweißen belegen müssen. Im Rahmen dieser Zertifizierung werden alle wichtigen Prozesse von der Bemessung über die Lieferantenqualität bis hin zur Produktion intensiv begutachtet. Die ständige Eigenüberwachung stellt sicher, dass die Produkte den hohen normierten Ansprüchen in jeglicher Hinsicht entsprechen. Als einer der ersten Hersteller deutschlandweit hat sich Solarlux erfolgreich zertifizieren lassen.

Als Solarlux-Partner sind wir davon überzeugt: Bei uns erhalten Sie außergewöhnliche Qualität, die sämtlichen Anforderungen in vollem Umfang gerecht werden – überzeugen Sie sich selbst!

CE-Kennzeichen für Dächer – klares Signal im Angebotsdschungel