Auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses durften wir ein Glashaus aufbauen.

  • Glashaus Solarlux, Atrium Plus in RAL 7035
  • Die Eckstützen sind eingerückt, so das eine freie, durchsichtige Glasecke entsteht, das macht das Glashaus scheinbar transparent
  • dimmbare LED Beleutung sind unter den Sparren installiert, das lässt das Glashaus abends erstrahlen
  • Unterseitig Glasschiebewände von Solarlux SL20 e
  • Dazu eine pflegeleichte Unterdachmarkise von Markilux Modell 879
  • Licht und Markise werden über Funk über einen Mehrkanal angesteuert

Vielen Dank für dieses tolle Projekt in Osterholz-Scharmbeck.

Wohnfreiraum der Extraklasse